Unsere Kindermode

Unsere Kindermode ist wertvoll. Nicht allein hinsichtlich der Qualität des Materials, sondern auch bezüglich eines fairen und nachhaltigen Herstellungsprozesses.

DIE DINGE, DIE UNSERE KINDER UMGEBEN, FORMEN DIE ART, WIE SIE ANDEREN DINGEN GEGENÜBERSTEHEN.
AUF DIESE WERTE ACHTEN WIR: INDEM WIR GANZ BESONDEREN WERT AUF QUALITÄT UND NACHHALTIGKEIT, AUF ÖKOLOGISCHE VERTRÄGLICHKEIT UND HERKUNFT LEGEN. DAHER WIRD UNSERE KOLLEKTION NUR AUS HOCHWERTIGEN STOFFEN IN DEUTSCHLAND HANDGEFERTIGT. JEDES KLEIDUNGSSTÜCK IST AUF WENIGE TEILE LIMITIERT.

FlowerGirl1

ÜBER DIE ENTSTEHUNG VON WERTFEIN

Das Label Wertfein wurde initiiert durch das Traditionshaus August Pfüller auf der Goethestraße Frankfurt am Main. Wertfein stehtür höchste Ansprüche an Qualität und Herkunft der Produkte. Heute sind diese Werte wichtiger denn je. In der globalisierten Welt ist es besonders wichtig, auf Nachhaltigkeit, fairen Lohn und gute Arbeitsbedingungen, Regionalität und Herkunft zu achten. Aus diesem Anspruch heraus ist 2008 das Label Wertfein entstanden.

ÜBER DIE FERTIGUNG UNSERER KINDERMODE

Unsere Mode wird ausschließlich in Deutschland handgefertigt. Die Materialien werden für jede Kollektion neu auf internationalen Messen handverlesen, hierbei werden nur hochwertige Stoffe in Erwägung gezogen.